XENIA POS Kassensystem

XENIA POS ist nicht nur ein Kassensystem, sondern die betriebswirtschaftliche Gesamtlösung für Ihren Gastronomiebetrieb

"<yoastmark

XENIA Touch

Ein Kernstück des XENIA POS Kassemsystems sind die Touchanwendungen „XENIA Touch“ und „Touch.NET“, die bei den meisten Installationen eingesetzt werden. Hierbei bedient der  Servicemitarbeiter die Kasse  mittels Touchscreen. Die Eingabe von Artikelnummern ist nicht mehr erforderlich. Durch die einfach Bedienung des Systems ist es auch für Aushilfen bestens geeignet. Tische und die entsprechenden Layouts für die einzelnen Arbeitsbereiche werden grafisch dargestellt. Das Layout für Warengruppen, Artikel und Funktionen kann von Ihnen selbst frei definiert werden.

Einbindung der gesamten ORDERMAN Produktpalette

In vielen Betrieben gibt es Bereiche, die vom Service-Personal nur durch lange Wege erreicht werden können. Um die Serviceabläufe zu verbessern, wurde die gesamte Produktpalette der Firma NCR ORDERMAN mit in das XENIA POS Kassensystem eingebunden.
Durch den Einsatz von ORDERMAN werden die Bestellungen direkt an den Drucker gesendet (Theke, Küche usw.), sobald der Servicemitarbeiter die Bestellung aufgenommen hat. Die Serviceabläufe werden hierdurch optimiert und der Mitarbeiter hat mehr Zeit für den Gast und kann somit mehr verkaufen oder die Tische zu Stoßzeiten mehrfach belegen. Durch den Einsatz von Funkboniersystemen haben Sie in jedem Fall eine Umsatzsteigerung und zusätzliche Einsparungen an Personalkosten.
Optional können Sie Ihren ORDERMAN noch mit einem Bluethooth-Gürteldrucker und/oder einem im ORDERMAN integrierten RFID Kartenleser ausstatten. Der Servicemitarbeiter druckt die Rechnung für den Gast direkt am Tisch. Das spart Wege und Zeit.
Mittels Schnittstelle zu verschiedenen Zahlungsanbietern können Sie Kartenzahlungen mit dem NCR Orderman9 auch direkt am Tisch abwickeln.

Personal-Zeiterfassung

Jeder Mitarbeiter kann mittels einer Transponderkarte (oder Schlüsselanhänger) seine Zeiten buchen. Die tägliche Mindestarbeitszeit und Stundenlohn können Sie bei jedem Mitarbeiter in den Personalstammdaten erfassen. Im Reportwesen bieten wir Ihnen entsprechende Auswertungen über Arbeitszeiten und Anwesenheit.
Wenn Sie Ihr Personal in Gruppen einteilen, wie z.B. Service, Küche usw., behalten Sie immer den Überblick, wie hoch die Personalkosten in den einzelnen Betriebsbereichen sind.

Kundenverwaltung mit Faktura und OP-Verwaltung | Kundenkonto-Verwaltung

Egal ob Firmenkunde oder private Veranstaltung… In XENIA POS können Sie jede Rechnung dem entsprechenden Kunden zuordnen. Die Rechnung stellen Sie Ihrem Kunden über die programminterne Faktura. Sie behalten immer den Überblick von offenen Forderungen. Sollte ein Kunde nicht bezahlen, bietet Ihnen das Kassensystem die Möglichkeit, die Mahnung direkt aus der Faktura zu erstellen.
Weiter bietet Ihnen die Kundenkonto-Verwaltung die Möglichkeit, für Ihre Kunden ein Konto zu führen, ähnlich wie ein Bankkonto. Beim Restaurantbesuch wird der Rechnungsbetrag vom Kundenkonto abgezogen. Bei Bedarf kann man dem Kunden auch ein Dispo einrichten. Diese Lösung ist oft in Golfclubs und Betriebsrestaurants im Einsatz.

Gutscheinverwaltung

Fast jeder Betrieb verkauft heutzutage eigene Gutscheine. Das XENIA POS Kassensystem ermöglicht Ihnen, den Gutschein einfach durch den Kellner an der Kasse zu verkaufen. Die Erlöse aus aufgewerteten Gutscheinen (Wertgutscheine über einen bestimmten Geldbetrag) sind keine umsatzsteuerpflichtigen Einnahmen und werden somit als Kaution (Geldaufbewahrung) verwaltet. Erst wenn der Gast mit einem Gutschein bezahlt, wird der steuerpflichtige Umsatz generiert. Durch die tagesgenauen Auswertungen haben Sie immer einen Überblick darüber, wie viele Gutscheine noch eingelöst werden können.

Optional ist die Anbindung mittels Webinterface zu verschiedenen Online-Gutscheinsystemen möglich. Damit haben Sie die Möglichkeit, Gutscheine direkt über Ihrer Webseite und auch mit Ihrer Kasse zu verkaufen. Der Bezahlvorgang wird bei der Onlinebestellung mit Paypal, Kreditkarte usw. abgeschlossen. Gutscheine können dann wahlweise per „print at home“ selbst ausgedruckt werden, oder der Gutschein wird von der Druckerei an Sie versendet. Über die Kasse sind natürlich auch klassische Zahlungsmethoden wie z.B. Barzahlung möglich. Hier bekommt der Käufer den Gutschein von Ihnen direkt ausgehändigt.
Unterstützt werden hier u.a. z.B. Gurado, EGUMA, GastroGuide

Filialverwaltung

XENIA POS kann Ihre Filialen vernetzen. Mittels zentraler Datenbank werden die Stammdaten für die einzelnen Filialen gepflegt und Änderungen in Echtzeit übermittelt. Die Filialen senden Ihre Umsätze an die zentrale Datenbank und somit haben Sie immer den Überblick über alle Betriebe.
Auch die Kundenverwaltung und unser programminternes Gutscheinsystem können filialübergreifend eingesetzt werden.

Was kann XENIA POS noch?

– Provisionsverwaltung für Mitarbeiter
– Reportverwaltung
– Tischreservierung inkl. Onlinetischereservierung über Ihre eigene Webseite
– Menü-Vorbesteller für Schulen, Kantinen und Betriebsrestaurants
– Garderoben-Management für Veranstaltungen und Discotheken

Auszug Hotelschnittstellen

HS/3, ASA (Italien), Brilliant, Citadell, Gubse/Sihot, Fidelio, Hilton OnQ, Hotline, Hogatex, Laserline (Kroatien), Protel file-Schnittstelle, Protel SOAP/XML, Ultra Soft, Velotel, XENIA Standard csv-Schnittstelle

Auszug Schankkontroll-Anbindungen

Addimat, Bremer, Habimat, Einöder, Gruber (Seriell und TCP/IP), Hartec, Pegasus, RSC Reisenzaun, Walla Concentrator, WMF E-Protokoll